24. März 2020

PROSE operating remotely during Covid-19 emergency

In the light of recent COVID-19 developments, we have made the necessary adaptations so that we can remain a constant for our trusted clients in such unprecedented times. During the past weeks, all our employees have been urged to work from home for the time being. This way we can safeguard their health and that of the wider community. Investing in an infrastructure which promotes remote working and flexible hours bears its fruits during times in which adaptability is key. PROSE’s long-term cultivation of a mobile workstyle culture has proved to be essential in ensuring a smooth transition for our employees. 

 

We might be further apart, our movement might be currently limited, but we are still and will continue to be your trusted partner in mobility engineering. 

 

Help us get the word out - share this message on LinkedIn.

 

 

Weitere PROSE News

10. Juli 2020
PROSE und BATEGU schliessen das Forschungsprojekt „Lärmarme Zwischenlagen“ erfolgreich ab

PROSE und BATEGU ist es gelungen, eine umweltgerechte Zwischenlage zu entwickeln, die Schienenverkehrslärm wesentlich reduziert und das Gleisbett schont.

1. Juli 2020
PROSE als unabhängige Prüfstelle für Trassenpreisberechnungen

Mit der Einführung des Trassenpreissystems ab 2017 ist nach der Verordnung des BAV über den Eisenbahn-Netzzugang (NZV-BAV) eine Berechnung von fahrzeugspezifischen Preisen erforderlich.

◄ Zurück zum Archiv

Wir liefern Ihnen Engineering-Lösungen  von   A-Z!

Wir freuen uns, Ihnen unser umfangreiches Produkt- und Serviceportfolio vorzustellen.

MEHR

Wie wir arbeiten...

Wir handeln in Ihrem Interesse. Wir sind pünktlich und halten unsere Versprechen.

MEHR