19. November 2017

PROSE begleitet erste Rohbau- und Lackierabnahme (SFBW/NVBW)

PROSE freut sich, dass nach Abschluss der Entwicklungsphase der neuen FLIRT 3 Fahrzeuge für die Stuttgarter Netze LOS 2 und 3, die Rohbau- und Lackierabnahme für die ersten Wagenrohbauten erfolgt sind. PROSE wurde von der Landesanstalt für Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg für das technische Controlling für einen Teil des Regionalnetzes in Stuttgart beauftragt. Der im Juni bzw. Dezember 2019 startende neue Verkehrsvertrag wurde an die Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland vergeben. Die Fahrzeuge werden auf Bestellung von Go-Ahead von Stadler Pankow produziert. Zu Beginn des Verkehrsvertrages werden die Fahrzeuge von der SFBW übernommen und an Go-Ahead verpachtet.

Die erste Phase unseres Beratungsprojektes ist im Januar 2017 gestartet und soll mit der Lieferung aller 47 Züge und der Verkehrsaufnahme im Juni 2019 abgeschlossen werden. Anschließend wird in der zweiten Phase bis Dezember 2028 die Qualität der Wartung der Fahrzeuge sowie der Fahrzeugzustand im laufenden Betrieb überwacht.

Nach der nun erfolgten Rohbauabnahme werden als nächste Schritte die Erstmusterprüfungen der kritischen Subsysteme sowie die Montage und der Zulassungsprozess überwacht. Dank der umfassenden Erfahrung von PROSE bei Fahrzeugentwicklungen werden kritische Systeme und Komponenten evaluiert und besonders überwacht: Wir stellen sowohl die Breite als auch die Tiefe der Qualitätsüberwachung sicher.

PROSE kann in diesem sehr anspruchsvollen Projekt ihren umfangreichen Erfahrungsschatz in den Bereichen Entwicklung, Fertigung, Zulassung und Instandhaltung moderner Schienenfahrzeuge gewinnbringend einbringen. Die Kombination von unserem Know-how in der Baubegleitung und dem technischen Controlling ermöglicht es uns, einen qualitativ hochwertigen Produktions- und Zulassungsprozess sowie Betrieb sicherzustellen. Für unseren Kunden schaffen wir somit eine Risikominimierung und Qualitätssicherung bei der Beschaffung und stellen anschliessend den Erhalt des Fahrzeugzustands im Betrieb und der Instandhaltung sicher.

Weitere PROSE News

21. Februar 2020
Güterwagen-Innovation in Europa

Der folgende Artikel ist der Beitrag von PROSE für den kommenden SWISSRAIL Express - ein vierteljährlich erscheinendes Printmagazin.

19. Februar 2020
Montreux Berner Oberland Bahn AG (MOB) beauftragt PROSE mit der Entwicklung einer Umspuranlage in Zweisimmen

Für die Entwicklung dieser Umspuranlage beauftragte die Montreux Berner Oberland Bahn AG (MOB) PROSE. Die Aufgaben von PROSE umfassten die mechanische und steuerungstechnische Entwicklung der Anlage, die Konstruktion mit Erstellung von Fertigungsunterlagen und Lieferantenspezifikationen, die Festigkeitsberechnung, die Entwicklung der Software inklusive Tests und RAMS Analyse für die Rampensteuerung, die Lieferung eines Steuerschranks, Tests der gesamten Baugruppe mit dem Stellwerk und der Hydraulikanlage sowie die Unterstützung bei der Lieferantenbetreuung und bei Zulassungsthemen.

◄ Zurück zum Archiv

Wir liefern Ihnen Engineering-Lösungen  von   A-Z!

Wir freuen uns, Ihnen unser umfangreiches Produkt- und Serviceportfolio vorzustellen.

MEHR

Wie wir arbeiten...

Wir handeln in Ihrem Interesse. Wir sind pünktlich und halten unsere Versprechen.

MEHR