Analyse der Instandhaltungskosten für den Regionalzug Pågatåg

 

Kunde: Go-Ahead Nordic, Schweden

Kundennutzen

  • Flexibles Modell zur Berechnung der Instandhaltungskosten für mehrere Betriebsszenarien.
  • Der Kunde kann die Option „interne Instandhaltung“ mit der Option „externe Instandhaltung“ vergleichen.

Projektaufgaben

  • Entwicklung eines Instandhaltungskonzeptes, eines Kostenmodells und einer Strategie für “Pågatåg”, eine Regionalbahn, die in der schwedischen Provinz Schonen 6 Linien umfasst und mit 69+30 Fahrzeugen des Typs Alstom Coradia/X61 betrieben wird
  • Empfehlungen von Investitionen in die Instandhaltungsanlagen, die Ausrüstung, die Ersatzteile und Hilfsmittel sowie in die Schulung des Personals für die Übernahme des Zugbetriebs
  Fact sheet
Strategy support   Maintenance optimisation


PROSE AG
Zürcherstrasse 41
8400 Winterthur
Switzerland
Ph: +41 52 262 74 00